Nicht zuletzt dank Lovely Brows wird die orientalische Fadentechnik auch in der Schweiz immer bekannter. Aber was sind eigentlich die wichtigsten Vorteile dieser Form der Epilation?

Die Haarentfernung mithilfe eines Fadens stammt aus dem Orient und hat sich seit Jahrtausenden bewährt. Bei der Fadentechnik, auch Fadenepilation genannt, wird mit einem dünnen Faden eine Schlinge um die zu entfernenden Härchen gelegt. Der Faden wird dann schnell und geschickt gedreht und die Härchen damit samt der Wurzel epiliert. Gerne stellen wir euch nun die drei grössten Vorteile dieser Technik vor:

  1. Die gründlichste Methode zur Haarentfernung im Gesicht

Im Gegensatz zur Epilation mit anderen Verfahren können mit der Fadentechnik auch feinste Flaumhärchen im ganzen Gesicht entfernt werden.

  1. Perfekte Konturen

Mit der Fadentechnik können feine Konturen perfekt gemacht werden, was der Hauptgrund ist warum mit dem Faden gemachte Augenbrauen einfach besser aussehen als mit Pinzette oder Wachs.

  1. 100% natürlich & umweltverträglich

Ausser einem Faden werden keine Utensilien zur Haarentfernung benötigt – daher ist die Fadentechnik 100% natürlich, und greift die Haarwurzel nicht an. Zudem entsteht auch praktisch kein Abfall.

 

Dies sind aus unserer Sicht die drei wichtigsten Argumente für die orientalische Fadentechnik. Zudem ist die Fadentechnik sehr hygienisch, vergleichsweise sehr gut hautverträglich und schnell.

 

Kennst du die Fadentechnik schon? Falls nicht schau dir unser Video auf Youtube an, oder komm einfach vorbei uns lass dich beraten, einen Termin benötigst du bei uns nicht.